Stadtjournal Unkel

 

Dienstag 1730  - 2100
Mittwoch 1700  - 2000
Donnerstag 1630  - 2000

Kursgebühr beträgt 8,-€ pro Abend

Material 4,50€ pro kg Ton inklusive Brand und Glasuren. 

 

Gesonderte Kursangebote

Workshop Tonnenbrand: Sommer 2018 (Anmeldung erforderlich)

Kindergeburtstage, Schulunterricht und Einzellunterricht nach Vereinbarung möglich.

Helle, moderne Ferienwohnung in einer Gründerzeitvilla im Herzen Unkels.

 

Der Wohnraum

Die schön geschnittene ca. 50 m² große Einliegerwohnung bietet alles, was man zum Erholen braucht: Ein Doppelbett im Turmzimmer, einen gemütlichen Aufenthaltsraum mit Schlafcouch, Tisch, Stühlen, Fernseher und WiFi.
Im Bad befindet sich eine großzügige Dusche, ein beleuchteter Kosmetikspiegel, Fön, WC, ein Ablageschrank und eine Handtuchheizung.
Ein kleiner Balkon bietet eine schöne Aussicht auf unseren Künstlergarten.

 

Zugang für Gäste

Die Wohnung befindet sich im 2. Obergeschoß ist vollständig separat und nur über die Flurtreppe erreichbar. Die Wohnung ist für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer leider ungeeignet! Der Balkon ist außerhalb der Wohnung über das Treppenhaus erreichbar.

 

Preise

  Okt. - April Mai - September
Tagespreis für 1 bis zwei Personen 65,- € 72,- €
jede weitere Person à 15,- € 15,- €
Endreinigung 20,- € 20,- €

Für unsere Gäste stehen zwei Fahrräder zur Verfügung (4,- € pro Tag und Rad).

 

Ausstattung
  • Kostenloser Parkplatz auf dem Grundstück
  • Küche
  • WLAN
  • TV
  • Babybett vorhanden

 

Hausregeln

  • Rauchen verboten
  • Nicht für Haustiere geeignet
  • Keine Partys oder Veranstaltungen
  • Check-in von 15:00 bis 21:00
  • Check-out bis 10:00
 
 

Nicole Hahn

geboren 1969 in Bad Hersfeld, wuchs in Frankfurt am Main und Bad Hersfeld auf. Zwischen 1990 und 1994 studierte Sie Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte in Göttingen. Bei archäologischen Reproduktionsarbeiten in Göttingen und Rom entdeckte sie ihr Talent für plastisches Arbeiten . Bis 2006 lebte und arbeitete Sie in Paderborn als freischaffende Künstlerin und stellt mit der Kunstgruppe "Ton in Ton" im Schloss und Auenpark in Schloss Neuhaus aus.

Heute lebt und unterrichtet Sie in Unkel am Rhein.

 

Ausstellungen

 

2005 Ausstellung. "Die Dicken kommen " , Keramische Plastiken
2007

Ausstellung Winterinterpretationen, Keramik und Metallarbeiten

2008 bis 2013 Frühjahr und Herbstausstellung, Neue Arbeiten
2015 offene Ateliers , Keramik in der Kunstschmiede auf Gut Haanhof
2016 offene Ateliers, Ausstellung im Kunstgarten( Nicole und Künstlerfreunde Sina Ohm, Claudia Coqui, Nikolaus Wilhelmy, Tuncay Elevis)
2017 offene Ateliers, Gartentage Unkel, offener Kunstgarten ( Nicole und Künstlerfreunde Michael Franck und Lilli Robinson, Sina Ohm, Stefan Paas und Catherina Martinius, Anastasia Weishaupt, Nikolaus Wilhelmy)
2018 offene Ateliers

 

 

 

Huete lebt und arbeitet Sie als freie Künstlerin in Unkel am Rhein